Behandlungs- und Verhinderungspflege - Pflegedienst Lebensgeister

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Behandlungs- und Verhinderungspflege

Unsere Leistungen
Behandlungs- und Verhinderungspflege:
Die Behandlungspflege wird in der häuslichen Umgebung des Kunden durchgeführt. Er muss sich nicht um eine Fahrmöglichkeit bemühen, der ihn zur Arztpraxis fährt, damit er dort z.B. seine Injektion erhält oder seinen Blutdruck gemessen bekommt. Bei der Verhinderungs-pflege ist der zu Pflegende abgesichert, wenn z.B. seine private Pflegeperson erkrankt ist. Der ambulante Pflegedienst "springt" für diese ein und die Pflegekasse übernimmt ein Teil der Kosten (bis 1.612,00 € im Jahr, max. 6 Wochen).


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü